7WTW: Lace

Als wir unsere Thema für unsere 7WTW Reihe im März auf Spitze aka Lace festgelegt haben, war ich zunächst begeistert. Spitze ist für mich schon fast zu einem Basic geworden und verleiht Looks sofort eine romantische Note. Als ich dann allerdings meinen ursprünglichen Look shooten wollte war es dezent kalt draußen und mein Outfit einfach zu sommerlich. Wie also Spitze alltagstauglich (und dem Londoner Frühling angepasst 😀 ) kombinieren? Meine Wahl fiel auf einen überlangen Blazer (verleiht eine Portion Parisian Flair), Lederleggings und meine Chanel Flats.

Wie schon gesagt ist Spitze ist seit einigen Saisonen in den unterschiedlichsten Stücken Bestandteil meiner Garderobe und auch in den Onlineshops gibt es gerade jede Menge tolle Teile. Dieses oder dieses Oberteil zum Beispiel stelle ich mir toll zur Jeans vor. Das Kleid hier durfte gerade bei mir einziehen und ich freue mich schon auf wärmere Temperaturen um es zu tragen. Während dieses Kleid schon seit Jahren immer meine erste Wahl für elegante Anlässe ist. Und auch dieser Traum von Self-Portrait will mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen!


Fun Fact: Die Bluse habt ihr schon mal bei meinem 7WTW Outfit gesehen, allerdings im Layerlook – nämlich hier. Inzwischen bin ich aber mutiger geworden und trage auch schon mal Spitze all over 😀

 

 Blazer / Top: Zara; Leather Leggings: Aritzia; Flats: Chanel
Bag: Céline; Sunnies: Miu Miu

7Ways2Wear

4 Comments on 7WTW: Lace

  1. Melanie
    25. März 2017 at 9:39 (5 Monaten ago)

    Ein sehr schöner Look! Hose und Blazer gefallen mir total gut. Mit Spitze habe ich sehr wenig im Schrank. Da ist vielleicht mal ein Saum aus Spitze. Aber ein reines Spitzenteil habe ich leider gar nicht :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    Antworten
    • lisa
      26. März 2017 at 12:32 (5 Monaten ago)

      Vielen lieben Dank 🙂 Ich hatte bis vor einiger Zeit auch fast gar nichts aus Spitze, erst in letzter Zeit häuft sich das! 😀

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Antworten
    • lisa
      26. März 2017 at 12:33 (5 Monaten ago)

      Dankeschön!! Ich habe ihn im Herbst gekauft, also leider nicht. Es gibt aber glaub ich immer mal wieder ähnliche, also es lohnt sich einfach mal bei Zara vorbeizuschauen 🙂

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.