7WTW: Leather Leggings

Als wir das Thema für unsere Februar – Reihe zu 7 Ways to Wear festlegten und unsere Wahl auf Leather Leggings fiel, habe ich mich besonders gefreut. Nicht nur, dass die Ledervariante der Leggings gerade total im Trend ist, nein sie gehört auch seit diesem Winter zu meinen Lieblingskleiderstücken, auf das ich immer dann zurückgreifen wenn ich gerade mal wieder nichts zum Anziehen habe (aka jeden zweiten Tag #ihaveaclosetfullofnothingtowear). Egal ob mit T-Shirt + Strickcardigan oder mit Bluse + Blazer eine (Faux-)Lederleggings verleiht jedem Outfit einen edgy Touch und wirkt trotzdem gleichzeitig chic.

Mein Modell ist übrigens von Aritzia und die Story dahinter mittelmäßig dramatisch 😀 Ich hatte die Leggings das erste Mal vor knapp einem Jahr in New York anprobiert, aber dann – aus welchem Grund auch immer (ich mein hallo?!) hängen gelassen. Ganz aus dem Kopf ging sie mir aber nie und klar, natürlich ein halbes Jahr später kreiste sie auf etwaigen Blogs herum und wurde als die „beste Faux – Leather Leggings überhaupt“ gepriesen. Nachdem Mitte November ein Heimaturlaub anstand beschloss ich kurzerhand auf den Bestellbutton zu klicken und sie nach Österreich schicken zu lassen (da wusste ich zumindest schon mal wie das mit dem Zoll – seufz – abläuft). Tja, leider hing das das gute Stück dann knapp eine Woche in besagtem Zoll fest und als es endlich geliefert wurde war ich a) schon wieder in London und b) fiel eine erschreckend hohe Bearbeitungsgebühr an #fail. Trotzdem wenigstens habe ich sie inzwischen und trage sie wirklich ständig! Umso besser, dass wir diese Woche sieben unterschiedliche Looks mit Lederleggings haben – so kann ich mir noch ganz viel Stylinginspiration holen!


 

Coat: Max Mara; Leather Leggings: Aritzia; Top: Zara; Cardigan: Acne Studios
Sneakers: Axel Arigato; Bag: Céline; Sunnies: Miu Miu

7Ways2Wear

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.