Crop Top

Kreative Pause. So möchte ich es nun einfach mal nennen. Es gibt Zeiten da hat man einfach Nichts mehr zu sagen und dann schweige ich lieber für ein paar Wochen als euch mit inhaltsleeren Texten und einfallslosen Outfits zu langweilen. Und manchmal, denke ich, muss man sich einfach die Freiheit nehmen mal abzuschalten. Aber jetzt nach einer kurzen Blogpause bin ich wieder voller Energie, Ideen und Kreativität und kann es gar nicht erwarten all das mit euch zu teilen 🙂

Heute geht es also gleich einmal mit einem neuen Outfit los. Als vor circa einem Jahr die ersten Streetstyle Fotos von Bloggern mit Crop Tops auftauchten dachte ich mir: „Okay, dieser Trend wird an mir vorbeiziehen“. Nachdem mein Bauch keine perfekt definierten Muskeln aufweist und ich mir nicht vorstellen konnte den ganzen Tag lang die Luft anzuhalten ziehe ich eher vor meine Körpermitte nicht in den Mittelpunkt zu stellen 😉

Im Vorbeigehen sah ich aber dann bei Zara dieses wunderhübsche Top hängen und dachte mir, das kommt mit. Ein Versuch ist es wert. Tja, was soll ich sagen, bauchfrei werdet ihr mich nicht so schnell sehen, aber Crop Tops in Verbindung mit Highwaist – Röcken und Hosen sind eines meiner Sommerhighlights geworden.

Almondcherry_CroppedTop_Outfit5 Almondcherry_CroppedTop_Outfit4 Almondcherry_CroppedTop_Outfit6 Almondcherry_CroppedTop_Outfit2 Almondcherry_CroppedTop_Outfit1

Top / Skirt / Bag: Zara; High Heels: Valentino; Sunnies: Prada; Bracelet: J. Crew

8 Comments on Crop Top

  1. theblonde
    10. Juni 2014 at 21:06 (6 Jahren ago)

    So kombiniert finde ich Crop Tops wirklich hübsch! Allerdings gefällt mir das mit dem Bauchfrei nicht wirklich, dies ist kein Trend für mich. Aber ich finde man sollte aufpassen wie man das ganze kombiniert, weil viele kombinieren es bauchfrei und haben leider keine Figur dazu.

    Antworten
    • lisa
      10. Juni 2014 at 21:56 (6 Jahren ago)

      Vielen Dank 🙂 Ja, ich finde auch, dass man die richtige Figur dazu haben muss und das viele „Crop – Top – Anhänger“ gerne vernachlässigen. Darum dann lieber mit Highways – Unterteilen 😉

      Liebe Grüße, Lisa

      Antworten
  2. Vicky
    10. Juni 2014 at 22:35 (6 Jahren ago)

    sehr süß!!
    alles soll bitte einmal in meinen Kleiderschrank wandern 🙂

    <3
    vicky

    Antworten
    • lisa
      11. Juni 2014 at 10:53 (6 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Liebe Grüße, Lisa

      Antworten
  3. Svetlana Lavender Star
    10. Juni 2014 at 22:36 (6 Jahren ago)

    Juhu, du bist wieder da 🙂
    Hab mir gerade erst gestern gedacht (und nien, das sag ich jetzt nicht einfach so daher) wann denn mal wieder ein Post von Lisa kommt 🙂
    Das Outfit ist echt wunderbar, Top und Rock sind klasse und das Armband hätte ich super gerne 🙂

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    Antworten
    • lisa
      11. Juni 2014 at 10:53 (6 Jahren ago)

      Dankeeeee 🙂 Das freut mich total! Ja, die kleine Pause musste einfach sein, aber jetzt bin ich wieder zurück 😉

      Liebe Grüße, Lisa

      Antworten
  4. Larissa
    11. Juni 2014 at 22:22 (6 Jahren ago)

    Mal wieder sooo ein schönes Outfit!
    Super Tasche!
    Und an dem Top schleiche ich auch schon Ewigkeiten vorbei.

    Hab noch einen schönen Abend und Grüße aus Frankfurt,
    Larissa
    http://www.thestyleglow.blogspot.com

    Antworten
    • lisa
      13. Juni 2014 at 10:28 (6 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Das Top solltest du dir unbedingt noch zulegen, ich trage es im Moment ständig weil es so toll ist!

      Liebe Grüße aus Wien, Lisa

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.