How to celebrate Valentine’s Day

For me Valentine’s day is the perfect occasion to show your beloved ones how much they mean to you and give them a little surprise. So maybe you are still looking for some ideas for the upcoming Valentine’s Day on Friday? Or you’re only looking for something special to do with / or give to your significant other or best friend? Then I have some ideas for you how to make Valentine’s Day or every other day something special.

Wie jeden Februar naht auch dieses Jahr wieder der Valentinstag und gibt uns somit die Möglichkeit unseren Lieben zu zeigen, wie viel sie uns bedeuten und vielleicht die eine oder andere Überraschung zu organisieren. Ich bin bestimmt kein Fan von großartigen und vor allem übertriebenen Valentinstagsgeschenken, aber finde einfach, dass es eine schöne Möglichkeit ist (aber klar, das funktioniert auch an jedem anderen Tag im Jahr) seiner besseren Hälfte oder aber auch der besten Freundin (oder wer euch auch immer sonst besonders wichtig ist) eine kleine Freude zu machen. Heute habe ich für euch ein paar Ideen zusammengestellt, wie man aus einem ganz gewöhnlichen Tag etwas besonderes macht.

1. Dress with Glam. An welchem anderen Tag im Jahr können wir unsere Vorliebe für Pailletten, Rosa & Herzchendrucke so ausleben wie am 14. Februar? Eben. Außerdem trägt ein elegantes Outfit auch gleich dazu bei uns besonders zu fühlen und um genau das geht es ja an diesem Tag. Es soll etwas besonderes sein.

2. Cook something special. Egal ob ihr ein 5 – Gänge Menu auf den Tisch zaubert (vielleicht auch gemeinsam) oder Sushi von eurem Lieblingsjapaner holt und als Nachtisch einen süßen Cupcake genießt. Das schönste ist, sich die Zeit zu nehmen gemeinsam zu essen und dabei einmal das Handy aus zu schalten.

3. Do A Little Get Away. Wenn es die Zeit erlaubt ist es das schönste, einfach mal einen Tag aus dem Alltag auszubrechen. Die Möglichkeiten hierfür sind nahezu unbegrenzt. Toll ist z.B. ein Thermenbesuch (oft gibt es hier besondere Angebote, wo man einen eigenen Ruhebereich für sich buchen kann). Wenn es etwas extravaganter sein soll, dann überrascht doch euren Liebsten / eure Liebste mit einem kleinen Städtetrip! Viele Fluglinien bieten übrigens Flüge an, mit denen man in der Früh hinfliegt und noch am gleichen Abend zurück und trotzdem fast den ganzen Tag zur Verfügung hat. (Und noch ein kleiner Tipp: es muss nicht immer Paris sein, Europa hat so viele andere romantische Städte!)

4. Give Something to Someone you Love. Es muss ja nicht immer gleich ein Diamantring sein, aber über eine Karte mit persönlichen Worten (ich finde dieses DIY von The Glitter Guide super schön oder auch dieses von Camille Styles) oder ein hübsches Poster freut sich bestimmt jeder. Wichtig ist einfach das es von Herzen kommt.

5. Make it special but don’t stress yourselves. Es gibt Menschen, die sind von Natur aus romantisch und solche, für die ist das Ausräumen des Geschirrspülers schon das höchste der Gefühle. Ich denke, das Wichtigste ist, dass man sich Zeit für einander nimmt und etwas unternimmt, das beiden Freude bereitet. Man sollte sich aber auch gegenseitig keinen Druck machen, dass man unbedingt „den perfekten Valentinstag“ verbringen will, denn schließlich geht es um viel wichtigere Dinge als ein Abendessen am Eiffelturm.

keep-calm-and-enjoy-valentine-24
Cover Picture via Pinterest

7 Comments on How to celebrate Valentine’s Day

  1. svetlana
    10. Februar 2014 at 21:41 (4 Jahren ago)

    Och, das sind ganz ganz süße Tipps 🙂
    Wäre ich ein Pärchen würde ich den Valentinstag sogar genießen und was mit meiner besseren Hälfte unternehmen 🙂
    So aber bin ich Single, meine besten Freundinnen sind vergeben (abgesehen von einer, aber deren Plan, sich zu besaufen, finde ich nicht so toll 😀 ) also verbringe ich den Tag mit meinen Jungs. Wir werden vermutlich grillen oder so (im Februar, ich weiß, sehr intelligent, aber das war deren Idee 😀 ) 🙂

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    Antworten
    • lisa
      12. Februar 2014 at 14:41 (4 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Ja, den Plan sich zu besaufen finde ich auch nicht so toll, aber du wirst mit den Jungs bestimmt trotzdem einen schönen Abend haben 🙂 (Und ihr könntet ja auch süße Cupcakes backen – falls du sie überzeugen kannst 😀 )

      Liebste Grüße, Lisa

      Antworten
  2. Daniela Huber
    12. Februar 2014 at 13:08 (4 Jahren ago)

    Mahlzeit 🙂

    Also ich find deine Ideen super 🙂 Leider bin ich wie die letzten 23 Jahre auch schon singel an diesem Tag und werde ihn mit meinen 2 besten Freundinen verbringen 🙂

    xoxo, Daniela

    Antworten
    • lisa
      12. Februar 2014 at 14:40 (4 Jahren ago)

      Danke 🙂 Ja, aber das ist ja auch eine Idee seinen Valentinstag zu verbringen 🙂 Wichtig ist doch einfach, dass man ihn mit Menschen verbringt, die einem wichtig sind!

      Alles Liebe und einen schönen Valentinstag, Lisa

      Antworten
  3. Lea Feicks
    23. Februar 2014 at 0:09 (4 Jahren ago)

    sehr schöner Post!! Viele tolle Ideen!! 🙂
    Lg, Lea

    zucker-schlecken.blogspot.de

    Antworten
    • lisa
      23. Februar 2014 at 11:25 (4 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Liebe Grüße, Lisa

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on How to celebrate Valentine’s Day

  1. […] for today (if you’re still looking for some inspiration you might want to check out my post here). Today’s outfit pictures were taken at the Cupcakes Store in Vienna. I totally love the idea […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.