Suit up!

You probably already noticed that today it will be about gentlemen! Zalando produced a video guide how to proper do up your ties. My boyfriend (usually behind the lens ;)) already tested them and the outcome was pretty well. Four different techniques and each properly explained. Really good to train yourself, since – in my opinion at least – every man should know how to tie a tie (and that before tying the knot). So Suit up guys!

Wie ihr vielleicht schon am Titelbild erkannt habt, dreht es sich heute einmal um die werten Herren der Schöpfung und zwar die Kunst des Krawattenbindens. Im Februar ist ja bekanntlich auch Ballsaison und auch sonst schadet es nie, wenn man für verschiedensten gesellschaftlichen Anlässe ein wenig Abwechslung in seine Knotentechnik bringen kann oder für die Anfänger: überhaupt einmal lernt wie man eine Krawatte bindet. Zalando hat dazu einen Videoguide produziert und stellt darin vier Krawattenknoten vor. Mein Freund (normalerweise hinter der Kamera, habe ich ihn dieses mal vor die Linse gezerrt 😉 ) hat die Videos gleich einmal getestet und siehe da, das Ergebnis kann sich – wie ihr unten erkennen könnt – sehen lassen. 

1. Der Windsor. Der Klassiker unter den Krawattenknoten und eigentlich sollte man als Mann sobald man mal eine Tanzschule besuchte (oder Abitur / bzw. Matura machte) wissen wie man ihn bindet. Außerdem übersteht der Knoten auch einmal einen langen Arbeitstag.
Windsor Knoten

find similar tie here 

2. Doppelter Windsor. Eine Steigerung des einfachen Windsor Knotens und um einiges voluminöser als dieser. Um das Krawattenbinden zu üben eigenen sich übrigens am besten mittelbreite Krawatten aus Seide.
Doppelter Windsor Knoten

find similar tie here

3. Four-in-Hand. Dieser Knoten geht immer und passt damit zu abendlichen Terminen genauso wie zum Businesslunch. Ich bin übrigens immer wieder begeistert, wie man es überhaupt zustande bekommt eine Krawatte zu binden – also liebe Herren da draußen – Hut ab und nehmt es mir nicht übel, wenn ich euch (bzw. an die Damen: euren Liebsten) etwas zu viel zumute. Aller Anfang ist schwer und Übung macht den Meister.
Four-in-Hand

find similar tie here

4. Kent-Knoten. Wird auch als kleiner Knoten bezeichnet und eignet sich besonders für große Männer, da er weniger Schlingen benötigt und dadurch die Krawatte länger wird. Aber Achtung, es erfordert einige Übung (aber welcher denn bitte nicht?!) bevor man die richtige Technik gefunden hat.
Kent-Knoten

find similar tie here

Alles in Allem ist es eine eigene Kunst zu lernen eine Krawatte richtig zu binden, aber es gehört einfach zum guten Ton dazu und somit haben hier die Herren mal die rote Karte gezogen und müssen schlicht und einfach üben (hallo, dafür tragen wir dann auch den ganzen Abend 12cm High Heels). Zum Training kann ich euch wirklich die Videoanleitungen von Zalando ans Herz legen, da sie einfach und gut erklären, wie man die vier, oben vorgestellten, Knoten meistert!

So und nun wünsche ich viel Spaß beim Üben und dem Anschließenden Ausführen (wenn man schon mal so einen komplizierten Knoten gebunden hat, dann kann man ihn doch auch gleich in ein chices Restaurant ausführen, nicht wahr? 😉 )

*In Zusammenarbeit mit Zalando

6 Comments on Suit up!

  1. svetlana
    12. Februar 2014 at 22:47 (7 Jahren ago)

    Sehr toller Guide 🙂
    Ich glaube, mein ältester Bruder kann bis heute keine KRawatte binden. All meine Erinnerung, wo er eine Krawatte trug, fängen damit an, dass er nervös zu meinem Vater in die Küche rennt und ihm erklärt, dass er ihm die Krawatte binden soll. Mein Vater, mürrisch wie er ist, macht es, aber regt sich dabei füüüürchterlich auf 😀

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    Antworten
    • lisa
      13. Februar 2014 at 8:19 (7 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Haha, das ist eine tolle Geschichte! Ich glaube ja, es geht vielen Männern da draußen so ähnlich und darum der Guide – so lernen es vielleicht ein paar mehr 😉

      Liebste Grüße, Lisa

      Antworten
  2. Anja
    13. Februar 2014 at 12:28 (7 Jahren ago)

    Super cooler Post! Tolle Idee und schön das Dein Schatz mitgemacht hat! Ich finde Männer in Anzügen und Krawatten sehr heiß 🙂 Und ich finde es wichtig das auch Frauen wissen wie man sie bindet, damit sie mal helfen können! Bin begeistert!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja
    http://littlevintageloveaffair.com

    Antworten
    • lisa
      14. Februar 2014 at 14:17 (7 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Ja, ich war auch froh, dass er gleich dabei war 😉 ja stimmt, das schadet auch nie!

      Liebste Grüße aus Wien, Lisa

      Antworten
  3. ladypa
    13. Februar 2014 at 18:33 (7 Jahren ago)

    toller bericht! ich liebe es, wenn Männer Hemd und Krawatte tragen

    Lady-Pa

    xoxo

    Antworten
    • lisa
      14. Februar 2014 at 14:18 (7 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 ja, ich finde es auch immer sehr ansehnlich 😉
      Liebe Grüße, Lisa

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.