Valentino Love

Valentino Love

Top: Sandro; Jeans: Zara; Bag: Louis Vuitton; Belt: Prada; Shoes: Valentino; Watch: Breitling; Bracelets: A Girls‘ Dream / Anna’s Jewelry; Necklaces: Tiffany & Co / Marc by Marc Jacobs; Sunnies: Dior

Finally I had the chance to wear my beloved Valentino Rockstud Pumps (I’ve already shown them to you: here). I looked at them nearly everyday, but didn’t have an occasion to wear them – due to the fact that the last weeks were nothing than studying at the library. Today we went out for brunch and I combined them with my new boyfriend jeans which I just bought yesterday. A simple outfit, but the heels make it so exciting for me.

Endlich hatte ich Gelegenheit meine geliebten Valentino Rockstud Pumps auszuführen (Ich habe sie euch ja hier schon gezeigt) und obwohl ich sie jeden Tag angeschmachtet habe, hatte ich bis jetzt einfach keinen passenden Anlass um sie auch auszuführen – das hat daran gelegen, dass ich die letzten Wochen eigentlich durchgehend auf der Bibliothek verbracht habe. Heute waren wir aber brunchen und ich habe sie mit meiner neuen Boyfriend – Jeans kombiniert, die ich gerade erst gestern ergattert habe. Ein einfaches und umkompliziertes Outfit, aber die Heels geben dem ganzen einfach das gewisse Extra.

Eure Lisa

Valentino Love Valentino Love Valentino Love Valentino Love Valentino Love Valentino Love

3 Comments on Valentino Love

    • lisa
      13. September 2013 at 21:41 (6 Jahren ago)

      Danke! Die Schuhe sind inzwischen zu meinen absoluten Lieblingsschuhen geworden 😉

      LG

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Valentino Love

  1. […] patisserie and last sunday we finally managed to try their famous brunch buffet (see my outfit: here) and it was amazing. They even serve “Weißwürste” and “Brezel” and later […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.