Wishlist 2014

New Year, new Wishes. Well to be honest most of the things I’ll show you in this post have been on my wish list for a little longer, than the two weeks of this brand new year and some of them will probably still be here by the the end of it.

Neues Jahr, neue Wünsche. Aber um ehrlich zu sein, was ihr auf meiner Wunschliste unten sehen könnt steht da nicht erst seit den kurzen zwei Wochen, des Jahres 2014 sondern schon ein wenig länger (oder auch schon sehr, sehr lange 😉 ). Ich weiß auch gar nicht, ob alle Wünsche in Erfüllung gehen werden beziehungsweise, ob sie überhaupt im Rahmen des Möglichen liegen. Das wird sich im Laufe dieses Jahres zeigen. Aber für den Moment bin ich schon glücklich damit, davon zu träumen zu können.

1. Falabella, Stella McCartneyZuerst einmal finde ich den Gedanken, hinter der Mode von Stella McCartney – alle Produkte sind vegan und umweltfreundlich hergestellt – äußerst vorbildhaft. Und dann finde ich die Tasche einfach toll. Besonders gefällt mir, dass man sie einerseits wie oben abgebildet tragen kann (also groß genug für den Alltag) und man sie andererseits zusammenschlagen kann und dann eine kleinere Option für den Abend hat.

2. Rockstud Armband, ValentinoIm Moment habe ich einfach eine Schwäche für Armbänder und von der Valentino Rockstud Kollektion bekomme ich, spätestens seit sich die wunderschönen Heels in meinem Schuhschrank befinden, sowieso nicht mehr genug. Außerdem ist es rosé und ich kann es mir im Sommer herrlich zu weißen Outfits vorstellen.

3. Gommino Mokassin, Tods. Loafers von Tods stehen auch schon seit geraumer Zeit auf meiner Wunschliste, aber irgendwie sind sie noch nie eingezogen. Jetzt habe ich bei „With Love From Kate“ dieses tolle, pinke Exemplar entdeckt und bin wild entschlossen, sie für den Frühling zu kaufen.

4. Kleid, Red Valentino. Dieses Kleid steht hier als Platzhalter, denn obwohl ich es wunderschön finde, ist es doch etwas teuer (ich shoppe nach der Devise in Accessoires, Schuhe und Basicteile zu investieren und ansonsten lieber etwas zu sparen). Aber auf meiner Wunschliste steht definitiv ein schönes, kurzes, verspieltes Sommerkleid. Ich möchte es dann entweder elegant tragen können für abends oder aber untertags mit Lederjacke. (Aber ein Traum ist es schon, nicht wahr? 😉 )

5. Classic Flap, Chanel. Okay, das ist definitiv mein größter Wunsch und eine Handtasche von Chanel steht schon ungefähr so lange auf meiner Wunschliste, seit ich weiß wie man „Vogue“ buchstabiert. Bis jetzt war dieser Wunsch immer unerfüllbar und ich habe sie nicht einmal mehr aufgezählt, wenn man mich fragte, aber wenn dieses Jahr unitechnisch alles klappt, dann besteht eine kleine Chance, dass heuer eine Chanel Classic Flap bei mir einziehen darf. Drückt mir auf jeden Fall die Daumen! (Sollte es übrigens tatsächlich passieren, halte ich euch am Laufenden, denn ich bin noch sehr ratlos bei Größe und Leder) 

6. Bobby Sneakers, Isabel MarantIch liebe Highheels, wirklich! Aber es gibt nun einmal ein Leben abseits von Filmpremieren, dem Besuch von Sternerestaurants und Shoppingtouren mit Privatchaffeur (nicht dass ihr jetzt denkt, ich führe so ein Leben, aber ich sag ja nur 😉 ) und da braucht Frau nun mal Schuhe in denen sie Bücher & Einkäufe schleppen, vier Stockwerke ohne Lift hoch laufen und sich nach dem Fitnessstudio nach Hause schleppen kann und genau dafür liebe ich Isabel Marant. Für bequeme Schuhe in denen man locker einen ganzen Tag durchhält und wenn uns dann noch ein kleiner, versteckter Absatz hilft graziler zu laufen, hat ja auch niemand etwas dagegen. Also definitiv ein Must Have für mich.

So nachdem ihr jetzt meine Wünsche kennt, bin ich natürlich genauso neugierig, was eure sind. Habt ihr schon etwas im Auge, auf das ihr dieses Jahr unbedingt sparen wollt oder gibt es auch diese speziellen Wünsche, die ihr jedes Jahr immer wieder mitnehmt?

Eure Lisa

10 Comments on Wishlist 2014

  1. Sophie
    17. Januar 2014 at 19:42 (6 Jahren ago)

    Mit den Tods bringst du mich wirklich in Versuchung. Hatte der Marke eigentlich abgeschworen nachdem ich von meinen Ballerinas die ich mir teuer gekauft habe mörderische Blasen bekommen habe( okay okay ich gebe zu vielleicht habe ich sie mir auch zu klein gekauft)
    Aber allein die Farbe find ich toll!
    Die Chanel ist auch schon ewig auf meiner Wishlist und bist jetzt war es noch nicht möglich sie mir zu kaufen- habe von Moschino ein gutes Äquivalent gefunden.
    Toller Beitrag- wie immer!
    xoxo Sophie
    http://lavieunique.blogspot.co.at/

    Antworten
    • lisa
      17. Januar 2014 at 20:18 (6 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂
      Die Farbe ist einfach ein Traum, nicht wahr? 🙂 Ich hoffe aber doch, dass sie auch bequem sind, denn wenn schon flach, dann sollte ich darin laufen können. Aber hoffen wir mal auf das Beste 😉
      Ja, das mit Chanel ist so eine Sache, ich glaube da geht es vielen gleich – und die ständigen Preiserhöhungen machen es einem auch nicht leichter!

      Liebe Grüße, Lisa

      Antworten
  2. collected by Katja
    18. Januar 2014 at 9:37 (6 Jahren ago)

    Der Chanel-Klassiker steht auch auf meinem Wunschzettel schon eine Ewigkeit. Und auch bei mir wird er ziemlich sicher heuer einziehen <3 … Drücke Dir die Daumen, dass unitechnisch alles klappt und Du Dir den Traum erfüllst 🙂 … – Liebe Grüße aus/nach Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    Antworten
    • lisa
      18. Januar 2014 at 18:07 (6 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Ja, ich hoffe wirklich sehr, dass alles so mitspielt!
      Ui, da bin ich aber schon gespannt, welche genau du dir holen wirst 🙂 Besonders welches Leder!

      Liebe Grüße, Lisa

      Antworten
    • lisa
      18. Januar 2014 at 18:08 (6 Jahren ago)

      Dankeschön 🙂 Bei so viel gedrückten Daumen kann es ja eigentlich nur mehr klappen! 🙂

      Liebste Grüße, Lisa

      Antworten
  3. StyleGlow
    19. Januar 2014 at 10:16 (6 Jahren ago)

    Tolle Wishlist!
    Die Isabel Marant Sneakers gab’s in berlin sogar im SALE, war kurz davor sie mitzunehmen..
    Und die Chanel ist wirklich ein Traum!!

    Liebe Grüße,
    Larissa
    http://www.thestyleglow.blogspot.com

    Antworten
    • lisa
      19. Januar 2014 at 10:29 (6 Jahren ago)

      Danke 🙂 Wirklich? Warum war ich nicht in Berlin? 😀 In Wien kommen sie jetzt erst überall wieder, also die von der neuen Saison, weil sonst alles schon weg ist!

      Liebe Grüße, Lisa

      Antworten
  4. svetlana
    19. Januar 2014 at 14:31 (6 Jahren ago)

    Die Chanel Tasche hätte ich auch unheimlich gern. Und ich muss gestehen, ich habe inzwischen schon angefangen auf sie zu sparen 🙂
    Wird zwar noch eine Zeit lang dauern, bis ich sie mir leisten kann, aber es ist ein tolles Ziel 🙂
    UNd die Tasche von Stella McCArtney hätte ich auch unheimlich gerne, die gefällt mir super gut 🙂

    Liebst
    Svetlana ovn Lavender Star

    Antworten
    • lisa
      19. Januar 2014 at 18:23 (6 Jahren ago)

      Ich finde man hat eigentlich fast noch mehr Freude mit etwas, wenn man darauf hinarbeitet und es sich dann erfüllen kann / erfüllt bekommt 🙂
      Ja, ich finde die Stella McCartney auch wunderschön und ich denke, das Grau ist einmal etwas anderes 😉

      Liebste Grüße, Lisa

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.